ROLLEN – „Die Zofen“



Der stärkere Dialog entstand jedoch zwischen den "Zofen". In Hassliebe verbunden, sind sie zwar einig in Ihrem Selbstmitleid und der Wut, konkurrieren aber gleichzeitig: Um den Milchmann, darum, wer von ihnen beiden das feinere Wesen hat und schließlich um die Charakterstärke und Entschlossenheit, dem persönlichen Drama ein Ende zu setzen. Agnieszka Barczycs und Cornelia Kupferschmids (Claire) Spiel war durch hohe Körperlichkeit geprägt, der permanente Wechsel zwischen verletzlicher Zartheit und roher Gewalt gelang beiden außerordentlich überzeugend. ..."


(Münstersche Zeitung)